Goldstein Variationen #1 - Remixes by Mense Reents + Thomas Fehlmann

by STATION 17

/
1.
2.
3.
4.
5.

about

Die erste von insgesamt 5 Vinyl Maxis, auf denen Station 17 mit so unterschiedlichen Bands und Musikern wie The Notwist, Fettes Brot, Die Goldenen Zitronen oder Michael Rother kooperiert. Auf Für Heut Nacht fusioniert Station 17 mit den Nürnberger Durchstartern The Robocop Kraus. Eine Liebeshommage an eine Unbekannte, ein One Night Stand oder doch nur ein Lobeslied auf seine geliebten Zigaretten? So sicher kann man sich da bei Texter Hoss Becker nicht sein... Sicher ist, dass der treibende Disko-Elektro-Pop Groove keine Tanzflächen unbenutzt hinterlassen wird. Sehr melodisch geht es zu, was sicherlich auch ein Verdienst von The Robocop Kraus ist, die einfach ein Händchen für ausgefeilte Melodien und Arrangements haben. Mense Reents [Egoexpress] begibt sich mit seinem Remix auf eine Gratwanderung zwischen Club und Experimental Listening, die 4/4 Bass Drum herrscht zwar vor, doch die Synthies zirpen bis zum Anschlag und am Ende packt Mense sogar noch seine alte Querflöte aus. Kraftwerk lässt grüßen! In der Koop mit der Berliner Elektro-Pop Queen Barbara Morgenstern begeistern das atmosphärische Arrangement, der hypnotische Spannungsaufbau, Barbaras Klaviersprengel gepaart mit krautigen Gitarren, schwebenden Synthies und über all dem der außergewöhnliche Text von Birgit Hohnen. Börsengang ist eine Reflexion über Aktien und deren Bedeutung - eine nicht ganz alltägliche Auseinandersetzung mit einem Thema, dass der Popmusik bisher eher fremd war und durch seine naive Betrachtungsweise ganz neuen Charme gewinnt. Auch Thomas Fehlmann [The Orb] kreiert in gewohnter Qualität einen tollen Remix, der diesen Spannungsbogen perfekt weiter transportiert.

credits

released November 5, 2007

(P) & (C) 17rec. | Catalogue#: 17rec. 004

Painting: Holger Frischkorn | Atelier Goldstein
Artwork: Franko Potente & Blinki Palermo

tags

license

all rights reserved

about

STATION 17 Hamburg, Germany

Station 17 haben seit ihrer Gründung 1988 eine lange, weite und vielschichtige Reise hinter sich. Von frühen Momenten, die an abstrakte Hamburger Schulen erinnerten, über Kollaborationen mit einer Vielzahl von Elektronik- und HipHop-Musikern bis zum heutigen Status ... more

contact / help

Contact STATION 17

Streaming and
Download help

Shipping and returns